Probleme mit Canon Patronen

Ist Ihr Drucker der Meinung, daß die Tinte Ihrer Canon Druckerpatrone endgültig verdruckt ist, verweigert er den Dienst und die oragefarbene Leuchtdiode am Drucker beginnt zu blinken. Gleichzeitig erscheint ein Hinweis, daß die Patrone leer ist.
Damit der Drucker die Tintenpatronen weiterhin akzeptiert und die in der Patrone noch verbliebene Resttinte verdruckt, muß man der Anweisung auf dem Bildschirm folgen und mit der Fortsetzen-Taste (Die Taste mit dem Dreiecksymbol - im Zweifelsfall im Druckerhandbuch nachschauen) und bei einigen Druckern mit der Abbruchtaste am Drucker die Tintenfüllstandsanzeige für die betroffene Patrone abschalten. Bitte drücken Sie diese Taste mindestens 8 Sekunden. Danach leuchtet die grüne Leuchtdiode und die Füllstandsanzeige ist abgeschaltet. Das geht allerdings erst, wenn der Drucker die jeweilige Patrone endgültig als leer eingestuft hat und muss für jede Patrone einzeln durchgeführt werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren