Sie sind hier: Startseite

Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen Medienservice Marzahn
Der Medienservice Marzahn nimmt den Schutz der personenbezogenen Daten ihrer Kunden sehr ernst. Daher ist der Schutz der Privatsphäre von höchster Bedeutung und die Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen eine Selbstverständlichkeit.
Mit der folgenden Datenschutzerklärung möchten wir unsere Kunden über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung sowie über die Verwendung der erhobenen Daten aufklären.
Sie können unsere Webseite ohne Angaben zu Ihrer Person besuchen.

Geltungsbereich
Vorliegende Datenschutzerklärung findet ausschließlich auf Vertragsverhältnisse Anwendung, welche mit dem Medienservice Marzahn geschlossen werden. Dabei ist der Anwendungsbereich vorliegender Datenschutzerklärung auf die Daten beschränkt, welche auf unseren Servern gespeichert sind. Die Datenschutzerklärung findet daher keine Anwendung auf Daten, welche auf verlinkten Webseiten abgelegt sind.

Datenschutzgrundsätze
Der Medienservice Marzahn beschränkt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf ein Mindestmaß. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, verwendet oder weiter gegeben, sofern dies aufgrund einer einschlägigen gesetzlichen Regelung erlaubt ist oder der Kunde in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten eingewilligt hat.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Die Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt nur insoweit dies für die Bearbeitung und Ausführung eines Auftrages erforderlich ist.

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung mit uns auf, werden Ihre Angaben gespeichert um auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen
Hinterlassen Sie auf unserer Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

Zugriffsdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
Besuchte Website
Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
Menge der gesendeten Daten in Byte
Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
Verwendeter Browser
Verwendetes Betriebssystem
Verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption um Cookies nicht zuzulassen.
Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google Analytics
Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.
Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Google Maps
Diese Webseite benutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps wird ihre IP Adresse erfasst und an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert.

SSL-Verschlüsselung
Zum Schutze der Kunden werden die personenbezogenen Daten ausschließlich unter Einsatz geprüfter Verschlüsselungstechniken übermittelt. Die personenbezogenen Daten der Kunden werden daher mittels des SSL-Protokolls (Secure Socket Layer) verschlüsselt und an die Server mit deutschem Standort übertragen.

Weiterübermittlung personenbezogener Daten
Der Medienservice Marzahn gibt personenbezogenen Daten ihrer Kunden grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Hiervon ausgenommen sind Dienstleistungspartner, die wir zur Ausführung der Kundenbestellungen einschalten. Dies sind die DHL International GmbH, die Deutsche Post AG und die JTL-Software GmbH.
Die Weiterübermittlung von personenbezogenen Daten einzelner Kunden erfolgt nur in Übereinstimmung mit den diesbezüglichen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
Jeder Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die vom Medienservice Marzahn über ihn erhobenen und gespeicherten Daten zu verlangen.
Der Kunde hat das Recht, vom Medienservice Marzahn die Sperrung oder Löschung seiner personenbezogenen Daten zu fordern.
Ebenso kann er die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten fordern. Dies gilt nicht, soweit der Sperrung, Löschung oder Berichtigung eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Für die Ausübung dieser Rechte stehen dem Kunden folgende Kommunikationswege zur Verfügung:

Telefon: +49 – 30 93029947
Post: Medienservice Marzahn, Hendrik Eichel, Havemannstr. 17A, 12689 Berlin
E-Mail: kontakt@medienservice-marzahn.de

Für die Übermittlung des Widerrufs fallen keine anderen Kosten als die Übermittlungskosten nach den jeweiligen Basistarifen an.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern. In diesem Falle werden die Kunden über wesentliche Änderungen bei der Behandlung der von den Kunden erhobenen oder von diesen bereitgestellten Daten informiert.

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts im Zusammenhang mit der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten ist ausschließlich der Medienservice Marzahn, Hendrik Eichel, Havemannstr. 17A, 12689 Berlin.

(Vorliegende Datenschutzbestimmungen treten am 18.04.2018 in Kraft.)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren