Sie sind hier: Startseite » Videokassetten

Videokassetten digitalisieren

Wir bearbeiten Videokassetten der Formate VHS, VHS-C, S-VHS, Video8, Hi8, Digital8 und miniDV.
Alle Digitalisierungarbeiten erfolgen im firmeneigenen Studio in Berlin.
Bei der Digitalisierung Ihrer Kassetten setzen wir modernster Digitaltechnik ein. Durch den zusätzlichen Einsatz einer "Time Base Correctur" ist es uns auch möglich Kassetten im schlechten Zustand (unruhiges oder instabiles Bild) in guter Qualität zu digitalisieren.


Wir bearbeiten Videokassetten der Formate VHS, VHS-C, S-VHS, Video8, Hi8, Digital8 und miniDV.
Alle Digitalisierungarbeiten erfolgen im firmeneigenen Studio in Berlin.
Bei der Digitalisierung Ihrer Kassetten setzen wir modernster Digitaltechnik ein. Durch den zusätzlichen Einsatz einer "Time Base Correctur" ist es uns auch möglich Kassetten im schlechten Zustand (unruhiges oder instabiles Bild) in guter Qualität zu digitalisieren.

Zuerst die wichtigste Frage

Wie möchten Sie Ihre Daten speichern?

1. Digitalisierung als Videodatei auf Festplatte / USB Stick
Dies ist die sicherste, universellste und zukunftssicherste Möglichkeit zur Langzeitsicherung Ihrer Videos u. Schmalfilme.
Diese können Sie direkt mit dem USB-Anschluss Ihres Fernsehgerätes oder Computers verbinden und so die Filme einfach und komfortabel auf dem jeweiligen Gerät abspielen. Die Videodatei kann auch mit einem Schnittprogramm auf dem Computer weiter bearbeitet werden.

2. Digitalisierung auf DVD
Die von uns erstellte DVD erhält ein hochwertiges bebildertes Menü. Zum einfachen Navigieren auf der DVD setzen wir im Abstand von fünf Minuten Kapitelmarker. Diese DVD ist auf allen DVD Playern abspielbar.

Bitte beachten Sie:
Festplatten und USB Sticks zur Speicherung der Videodateien können Sie bei uns erwerben. Ein USB Stick für ca. 10 Stunden Video kostet 19,90 €, eine Videofestplatte für ca. 150 Stunden Videomaterial kostet 49€.
Für vom Kunden angelieferte Festplatten und USB Sticks berechnen wir eine Prüf- und Einrichtungspauschale von 5 €. Aus technischen Gründen können wir nur USB 3 Speichermedien verwenden!!

Preise gültig ab Mai 2021

Digitalisierung Videokassetten Preis
Digitalisierung je Kassette bis 60 Minuten 19€
je weitere angefangene 60 Minuten Videomaterial 8€
Datenspeicherung auf Festplatte/USB Stick 1,50 € je Kassette
(Mindestberechnug
4€ je Auftrag).
Erstellung einer zusätzlichen Kopie je DVD 6€
Nachbestellung einer DVD (Bis zwei Wochen nach Auslieferung des Auftrages möglich) 9€
Reparatur von Videokassetten 15€
Mengenrabatte auf Anfrage  

Im Preis enthalten: Digitalisierung der Kassette, Entfernung von überflüssigen TV-Mitschnitten und die Erstellung der DVD - bzw. die Erstellung der MPEG-2 Videodatei für die Festpatte / USB Stick.
Anfallende Zusatzarbeiten werden bei allen Aufträgen nach Aufwand separat berechnet. Darunter fallen z.B. kundenspezifische Schnittarbeiten am Video- oder Audiomaterial, die Bearbeitung von Material in sehr schlechtem technischen Zustand, sowie individuelle Kundenwünsche.
Berechnet werden 5,-€ je angefangene 5 Minuten Arbeitszeit.

Konvertierung NTSC und SECAM Kassetten

Sollten Ihre Kassetten in NTSC (z.B. USA) oder SECAM (DDR-Farbsystem) aufgenommen sein, müssen sie von uns bei der Digitalisierung in das deutsche Pal-Sytem umgewandelt werden. Die Normumwandlung NTSC in PAL bieten wir für VHS und Video8 Kassetten an.

  Preis
Normumwandlung SECAM (DDR-Farbe) in PAL Je angefangene Stunde Laufzeit 10€
Normumwandlung NTSC in PAL Je angefangene Stunde Laufzeit 10€

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren